Oscar & Simone

Vom Straßenhund zum Herzensbrecher

Eines Tages kam eine Freundin zu Simone und erzählte ihr, sie möchte einen Hund aus Griechenland adoptieren und Simone war ganz begeistert von der Idee, bei ihrer Freundin sollte der kleine Herzensbrecher Oskar einziehen. Als sie erfuhr, dass sich ihre Freundin doch gegen Oskar entschieden hatte, machte das Simone unheimlich traurig und sie fragte sich, was passiert denn dann mit Oskar? Er ist dort ja dann ganz allein, findet er noch ein neues zuhause? Simone war allerdings noch in der Trauerphase, da vor kurzem ihr geliebter Hund Toby gestorben ist, also war sie noch nicht bereit für einen neuen Hund, doch Oskar ging ihr nicht mehr aus dem Kopf…

Nach langem überlegen und Absprache mit Oskars Shelter, entschieden sie sich, Oskar ein neues zuhause zu geben. Und so kam Oskar zu Simone.

Datum des Shootings

25. Oktober 2020

Family Shooting in den Weinbergen

Ich durfte Simone und ihren Oskar in den schönen Weinbergen der Bergstraße fotografieren, das morgendliche Herbstlicht war einfach ein Traum und wir konnten sehr schöne Familienbilder machen.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google